Um den Murtensee mit dem E-Bike

Um den Murtensee mit dem E-Bike

Unsere Fahrt um den Murtensee mit dem E-Bike / Elekrobike beginnt am Bahnhof in Murten. Die E-Bike Verleihstation befindet sich gleich am Bahnhof und man kann ganz praktisch mit dem Zug anreisen oder ein Parkplatz auf dem Bahnhofsgelände benutzen, welche allerdings kostenpflichtig sind. Wir entscheiden uns für Comfort E-Bikes und keine E-MTBs oder so, da der grösste Teil der Strecke asphaltiert ist.

Die Fahrt

Die Fahrt um den Murtensee mit dem E-Bike beginnt am Bahnhof Murten und führt zunächst gleich zum See. Die Strecke ist gut ausgeschildert. Für einen kurzen Abschnitt teilen wir die Strasse mit Autos, doch schon sehr bald führt der Veloweg durch ein grosses Waldgebiet und es sind nur noch andere Velofahrer und Wanderer anzutreffen. Nach dem Waldgebiet kommen wir in das kleine Dörfchen Sugiez. An der Verleihstation hat man uns den Nidlechueche aus der ortsansässigen Bäckerei empfohlen. Da gerade kurz nach dem Mittag ist, verzichten wir auf ein Stück, doch wir kommen auf jeden Fall ein anderes Mal zurück. Die Bäckerei und die Auslege im Schaufenster sehen spannend aus.

Mont Vully

Nach Sugiez beginnt der Aufstieg auf den Mont Vully. Mit dem E-Bike bereitet dieser allerdings keine Probleme und wir geniessen die wunderbare Aussicht über die Reben auf den Murtensee. Auf dem Mont Vully machen wir eine kurze Pause. Von hier aus kann man auf der einen Seite den Murtensee und auf der anderen Seite den Neuenburgersee sehen. Die rasante Abfahrt führt uns dann durch kleine Dörfer und Reben zum Strand von Salavaux.

Badepause

Am Sandstrand von Salavaux machen wir eine längere Pause. Der Strand ist zwar gut besucht, doch wir finden ein Plätzchen um das Treiben am Strand zu beobachten. Natürlich gehen wir auch im See schwimmen und geniessen die Abkühlung, nachdem wir den grössten Teil der Fahrradtour um den Murtensee bereits hinter uns gebracht haben. Am Sandstrand in Salavaux gibt es auch ein Restaurant mit Kiosk und wir kaufen uns dort ein Glace.

Fazit

Den Murtensee mit dem E-Bike zu umfahren ist ein wunderbarer Ausflug. Unterwegs sieht man Reben, Landwirtschaft und hat immer einen super Blick auf den Murtensee. Zurück am Bahnhof Murten machen wir noch einen kurzen Abstecher durch die Altstadt von Murten und geniessen noch ein letztes Mal die Sicht auf den See. Wenn man sich ein wenig länger als einen Nachmittag Zeit nehmen möchte, ist die Strecke auch gut mit dem “normalen” Velo gut befahrbar.

Der Veloweg um den Murtensee über den Mont Vully ist Route Nr 480 von Schweizmobil: https://www.schweizmobil.ch/de/veloland/routen/route-0480.html?nopager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.